EMGZ306

EMGZ306
Eigenschaften
  • Einfachste Einstellung
  • Anschliessbar an SPS, Anzeige, usw.
  • Erhöhte Betriebssicherheit
  • Genaue Einstellung garantiert

Der EMGZ 306A ist ein einkanaliger analoger Messverstärker. Die Einstellung von Offset und Verstärkung erfolgt mit 20-Gang-Trimmern, welche von der Frontseite zugänglich sind. Der Verstärker verfügt über einen ± 10 V Spannungsausgang und einen Stromausgang, der mit Jumpern auf 0...20 mA oder 4...20 mA konfiguriert werden kann. Für die Filterung der Signale kann ein unpolarisierter Kondensator an 2 Klemmen angeschlossen werden. Optional ist der EMGZ 306A mit 10 V Kraftmesslagerspeisung verfügbar. Eine vergossene Variante mit erhöhter Vibrationsfestigkeit ist ebenfalls erhältlich. Diese eignet sich besonders gut für rotierende Anwendungen wie z.B. Verseilmaschinen.

Allgemeine technische Daten

Anzahl Kanäle1
Anzahl Kraftaufnehmer1 bis 2
Prozessorzykluszeit
Spannungsausgang± 10 VDC, min. 1000 Ω
Stromausgang0/4 bis 20 mA, max. 500Ω
Digitale Eingängekeine
Relaisausgangkeine
Spannungsversorgung24 VDC (18 bis 36 VDC)

Technische Details

SchutzartTemperaturbereichGehäuseCAD Daten
IP 20-10 bis 60 °CDIN-Schiene
Zum Inhalt springen