AZS04B

AZS04B
Eigenschaften
  • Hochlineare Kennlinie, 0.06 mm Auflösung
  • Geschirmte Optikkomponenten mit integriertem Bandpassfilter
  • Optimierte, prozessorkontrollierte Signalverarbeitung
  • Übersichtliche Positionierungshilfen

Die AZS-Sensoren sind optische Kantensensoren zur Detektion aller opaken und lichtundurchlässigen Materialien. Ihr Einsatz erfolgt überall dort wo hohe Genauigkeitsansprüche an die Bahnlaufregelung gestellt werden. Die hochauflösende Abbildung der Materialkante verschafft den AZS-Sensoren deutliche Vorteile gegenüber Ultraschallsensoren. Die Sensoren können mittels Positionierungsmarken einfach und präzise auf die Referenzkante des Materials ausgerichtet werden. Sie sind werksseitig abgeglichen und müssen vor ihrem Einsatz nicht kalibriert werden. Zwei Baugrössen decken einen breiten Bereich von Materialbreiten ab. Sie sind mit der gesamten Palette von FMS Bahnlaufreglern und Drehrahmen verwendbar.

Technische Details

SpannungsversorgungTemperaturbereichSchutzartCAD Daten
24 VDC (18 bis 36 VDC)-10 bis 55 °CIP 60
Zum Inhalt springen