Kraftaufnehmer zur Bahnzugmessung

Sie sind auf der Suche nach einem Kraftaufnehmer mit einer langen Lebensdauer, der wartungsfrei ist? Er soll für jede Montage- und Anwendungssituation einsetzbar sein? Und dazu höchste Empfindlichkeit für präzise Messungen aufweisen? Dann ist ein Kraftaufnehmer von FMS der zugleich für anspruchsvolle Anwendungen eingesetzt werden kann, das richtige Produkt für Sie.  

Zum kompletten Produktsortiment der FMS-Kraftaufnehmer.

Ihre Vorteile

  • Zuverlässige, bewährte Technologie
  • Präzise Messergebnisse
  • Für jede Montage- und Anwendungssituation
  • Optionen für anspruchsvollste Anwendungen

Eigenschaften

  • DMS Vollbrücken-Schaltung mit höchster Empfindlichkeit, absolut frei von Temperatureinflüssen
  • Messkörper und Gehäuse aus Edelstahl oder hochfestem Aluminium, mechanischer Überlastschutz, robust mit hoher Wiederholgenauigkeit
  • Unterschiedliche Baureihen, Baugrössen und Nennkräfte für einen breiten Bereich an Bahnzügen
  • Für erhöhte Temperaturen, aggressive Umgebungen, spezielle Montageverhältnisse, Vakuumanwendungen

Unser Versprechen

  1. Höchste Präzision über dem Marktstandard
  2. Hohe Zuverlässigkeit und lange Lebensdauer
  3. Einziger Anbieter von Doppelmessbereichslagern
  4. Grosses Angebot an konstruktiven Lösungen
  5. 100% kompatibel
  6. Sonderanfertigungen möglich

Die FMS-Kraftaufnehmer. Eine Erfolgsstory.

FMS produziert seit über 25 Jahren Kraftaufnehmer für die Industrie. Mit innovativen Entwicklungen gelang es FMS ein einzigartiges Portfolio zu schaffen. Aufgrund der überdurchschnittlich langen Lebensdauer und der ausgefeilten Konstruktion eilt den Kraftaufnehmern von FMS ein sehr guter Ruf voraus. 

Kontinuierlich optimiert

Durch permanente Verbesserungen und die stetige Pflege und Erweiterung des Angebotes bieten FMS-Kraftaufnehmer, ein Höchstmass an Leistung und Wirtschaftlichkeit für Anlagenbetreiber wie auch Maschinenbauer.

Kraftaufnehmer die zu einer wirtschaftlichen Produktion beitragen.
Höchstleistung.
Kraftaufnehmer von FMS sind ausgestattet mit Dehnmessstreifen.

Anforderungen erfüllen

Die bewährten Prinzipien der FMS-Konstruktion und der Einsatz von Dehnmessstreifen (DMS) in Vollbrückenschaltung sowie der integrierte Überlastschutz helfen uns dabei die erwarteten Anforderungen stets zu erfüllen.

Funktionsbeschreibung

Die hochstabile Versorgungsspannung von z.B. 5 VDC erfährt im Kraftaufnehmer eine Änderung über die Widerstände der DMS. Bei Belastung des Kraftaufnehmers werden die DMS gestaucht und/oder gedehnt. Diese Längenänderung führt zu einer Veränderung des Widerstandswertes der Vollbrückenschaltung. Im Verstärker wird diese Veränderung verarbeitet und durch die Kalibrierung der Messstelle in einen Kraftwert umgesetzt. Der grosse Vorteil der DMS-Vollbrückenschaltung liegt in Ihrem einfachen und robusten Aufbau. Temperaturänderungen der Umgebung werden durch diese Anordnung fast vollständig kompensiert. Der integrierte, mechanische Überlastschutz verhindert die Beschädigung des Kraftaufnehmers, auch bei nicht vorhersehbaren Überbelastungen und trägt so zur Langlebigkeit und präzisen Messergebnissen bei. Alle Produkte im Bereich FMS-Bahnzugmessung sind frei miteinander kombinierbar und erlauben Ihnen die bestmögliche Lösung für Ihre Anwendung zusammenzustellen.

Kennen Sie bereits?

Zum Inhalt springen